Montag, 28. Mai 2012

[Neu im SuB] Frisches Diebesgut von Tauschticket
und dem Chicken House Verlag

Hallo alle miteinander,
im Mai haben mich einige Bücher erreicht, die ich euch natürlich gern vorstellen möchte :-) Nachdem mein SuB zwischenzeitlich auf 4 Bücher "runtergebrannt" war, habe ich ein bisschen Tauschticket unsicher gemacht und viele neue Bücher erstöbert und getauscht. Hier sind meine neuen Schätze:

*klicken zum Vergrößern*

Eine ganz besondere Freude hat mir jedoch der Chicken House Verlag gemacht! Weil ich so neugierig auf den zweiten der Trilogie "Die Auserwählten" war (hier meine Rezension zum ersten Teil "Die Auserwählten: Im Labyrinth"), hat mir der Verlag kurzerhand schon vor der Druckversion das Buch zukommen lassen *freu* Ich habe alles stehen und liegen lassen ("Ash" von Malinda Lo musste damit ein zweites Mal vom Nachttisch weichen...) und in den letzten zwei Tagen bereits 300 Seiten gelesen. Und so viel darf ich sicher verraten: Es wird wieder seeehr spannend!

Hier nochmal alle Bücher aus der Nahansicht:

*klicken zum Vergrößern*
"tschick" von Wolfgang Herrndorf habe ich bereits gelesen und für gut befunden (allerdings hänge ich mit der Rezension gerade etwas...), auch "Das Haus der Treppen" von William Sleator kann ich empfehlen. Die "Schachnovelle" von Stefan Zweig war ein re-read und ist ebenfalls schon wieder vom SuB verschwunden. Als nächstes werde ich mich dann auf "Wicked" von Gregory Maguire (die Vorlage zu dem bekannten Musical) und "Girl Parts" von John M. Cusick stürzen. Kennt ihr eines der Bücher oder wollt ihr es auch noch lesen?

So, ich bin dann mal wieder auf dem Balkon und mache es mir mit der "Brandwüste" bequem - ganz schön gemein, bei den warmen Temperaturen auch noch von einer heißen, ausgedörrten Wüste zu lesen :-)
Liebe Grüße von Eurer Bücherdiebin!

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja mal eine tolle Sache! Da hat Chicken House sich ja echt was einfallen lassen um dir das Vorablesen zu ermöglichen. Klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die glaubst gar nicht, wie ich mich gefreut habe, als ich ganz unerwartet ein Päckchen im Briefkasten hatte :-)

      Löschen
  2. Das ist aber super vom Chicken House Verlag :) So eine Überraschung freut doch jeden.
    Da hast du aber eine tolle Ausbeute. Bin besonders auf deine Rezi zu "Tschick" und "Girls Parts" gespannt, denn beide Bücher stehen noch auf meine Wunschliste.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie ich mich gefreut habe :-) Weiß noch gar nicht, wie ich mich dafür bedanken soll...
      Bei Tauschticket gab es echt tolle Bücher in letzter Zeit, da musste ich einfach zuschlagen ;-) "Tschick" ist toll, aber irgendwie fehlen mir bei der Rezi noch die Worte *hrmpf* Auf "Girl Parts" bin ich auch sehr gespannt!

      Löschen
  3. Da bin ich aber neidisch :D.
    Bin auch schon sooo gespannt auf Teil 2 von "die Auserwählten".
    Viel Spaß beim Lesen! :)
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich war auch ziemlich gespannt auf das Buch :-) Gerade habe ich es zu Ende gelesen und kann sagen: Es lohnt sich! Bloß muss man jetzt wieder auf den nächsten Teil warten :-)

      Löschen
    2. Das hört sich wirklich gut an! :)
      Man hat ja immer ein bisschen Bammel, dass der zweite Teil nicht so gut wird wie der erste. Aber da bin ich ja beruhigt- und meine Vorfreude steigt! :D

      Kommt zum Buch auch eine Rezension von dir?
      lG

      P.S. "Girl Parts" hab ich auch gelesen. War schön schräg und unterhaltsam. Viel Spaß auch damit! ;)

      Löschen
    3. Ja, das ist immer so eine Sache mit zweiten Teilen bei Trilogien... bin damit auch schon ein paar mal reingefallen. Das ist hier aber sicher nicht der Fall! Eine Rezension wird es definitiv noch geben, aber vor dem offiziellen Erscheinungstermin (26.6.) darf ich nichts veröffentlichen :-)

      Auf "Girl Parts" freue ich mich auch schon, aus Sicht einer Roboterdame liest man schließlich nicht alle Tage *lach*

      Löschen
  4. Ich habe vor längere Zeit "Girl Parts" gelesen und fand die Roboterfrau Rose richtig süß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Rose bin ich auch sehr gespannt! Ein Buch aus Sicht einer Roboterfrau habe ich nämlich auch noch nicht gelesen :-)

      Löschen
  5. Girl Parts möchte auch noch von mir gelesen werden.

    Aber besonders neugierig bin ich auf "Wicked", um das ich schon sehr lange herumschleiche. :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, um Wicked bin ich auch sehr lange geschlichen... 20 Euro für ein Buch mit Klappenbroschur fand ich auch echt happig, da war ich froh, dass ich es jetzt so ergattert habe :-) Die Meinungen über das Buch gehen ja sehr auseinander, da viele die Geschichte des Musicals erwarten - aber viel hat das Buch wohl nicht mehr damit zu tun (wobei es ja eigentlich anders herum ist, da zuerst das Buch und dann das Musical da war). Weil ich den "Zauberer von Oz" so klasse finde, möchte ich es aber unbedingt lesen ;-)

      Löschen
  6. Wow, SUB auf 4 reduziert, das ist ja genial. Da darf man dann auch mal zuschlagen.

    Super mit dem Vorabexemplar, viel Spaß damit!!

    Schöne neue Bücher, bin schon gespannt auf Deine Bewertungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt habe ich mich mit dem 4er-SuB gar nicht so wohl gefühlt :-) Hatte immer Angst, dass ich dann nichts mehr zu lesen finde, auf das ich gerade Lust habe :-) Aber das Problem hat sich jetzt ja erledigt :-)
      Leider ist der Spaß mit meinem Vorabexemplar schon wieder vorbei - hatte es in drei Tagen durchgelesen :-) Aber war toll!

      Löschen
  7. Also das mit dem Vorabexemplar ist ja cool. Hätte ich auch gerne :D
    Martin Suter? Bisher nicht gelesen, muss aber verdammt gut sein.
    Herta Müller? Nobelpreisträgerin... gelesen bisher nichts. Da bin ich mal gespannt
    Stefan Zweig? Die Schachnovelle... warum habe ich die bisher noch nicht gelesen?
    oh Tschick! Steht auf der Wunschliste... da wart ich auch mal deine Meinung ab ;)

    Also allem in allem. Tolle Neuzugänge! Bin auf die Meinungen gespannt. Achja... auf meinen Blog hast du jetzt die Rezension zu "The Statistical Probability of Love at First Sight". Du hattest Recht, des Buch ist wirklich der Wahnsinn! So viel mehr als man glaubt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Martin Suter kann ich dir empfehlen, habe schon "Lila, Lila" von ihm gelesen und das fand ich super! (hatte es auch mal bei "Buch im Buch" vorgestellt)
      Zu Herta Müller werde ich, denke ich, keine Rezension schreiben. Solche eher "schwierigen" Bücher lasse ich lieber auf mich wirken, ohne sie dann groß zu bewerten. Möchte mir auch gar nicht anmaßen, eine Nobelpreisträgerin in Bücherdiebinnen einzuteilen :-) Ob ich das Buch gut oder schlecht fand, kann ich dir natürlich trotzdem gerne schreiben!
      "Die Schachnovelle" solltest du unbedingt lesen! Das war der erste Klassiker, den ich außerhalb der Schule gelesen habe und auch jetzt beim zweiten Lesen war ich wieder begeistert!

      Aw, wie toll! Du hast die "statistische Wahrscheinlichkeit" gelesen und es hat dir gefallen! (man zittert ja doch immer, wenn man jemandem ein Buch empfiehlt...) Deine Rezension kann ich genau so unterschreiben, mir hat auch einfach alles an dem Buch gefallen - Schreibstil, Charaktere und vor allem die authentische Geschichte. Schön!

      Löschen
  8. Hi!

    Hab gerade über Blog-Zug Deinen Blog entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden. Ich kann nur eins sagen: WOW! :) Dein Blog ist soooo... schön!

    Vielleicht magst Du ja auch mal bei mir vorbeischaun: www.suechtignachbuechern.blogspot.de Würd mich wirklich freuen! (Unter Gewinnspiele findest Du auch mein aktuelles Gewinnspiel. Vielleicht willst Du ja noch teilnehmen.)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monina, willkommen auf meinem Blog! Den Blog-Zug musste ich einfach mal ausprobieren, nachdem ich bereits mehrfach davon gehört hatte - und hat sich ja schon gelohnt, wenn du so zu mir gefunden hast :-)

      Löschen