Freitag, 6. Mai 2011

Neu im SuB: Die Wahrheit über Alice

Gestern bei Oxfam drüber gestolpert: Der erst im letzten Oktober erschienene Roman "Die Wahrheit über Alice" von Rebecca James - noch komplett neu und ungelesen! Für 4,50 Euro musste ich einfach zuschlagen (im Buchladen kostet das 300seitige Buch stolze 16,95 Euro). Und jetzt wandert das Buch direkt von meiner Leseliste auf den SuB :-)

Und darum geht es:

Ein dunkles Geheimnis.
Ein zerstörtes Leben.
Eine neue Freundin, die dir hilft zu vergessen.
Aber was, wenn sie nicht ist, was sie zu sein scheint?

Als Alice sie zu ihrer Geburtstagsparty einlädt, ist Katherine mehr als überrascht. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, will mit ihr feiern? Dabei ist Katherine eine Einzelgängerin, die sich von allen fern hält, damit keiner ihr Geheimnis erfährt: Niemand soll wissen, was mit Rachel, ihrer kleinen, talentierten Schwester, passiert ist. Vor Katherines Augen, die nichts tun konnte, um ihr zu helfen. Katherine erlebt die Party wie im Rausch, Alice weicht nicht mehr von ihrer Seite. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger. Selbstsüchtiger. Grausamer. Bald entdeckt Katherine, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt…

Bin schon sehr gespannt! Hat von euch jemand das Buch bereits gelesen?

Kommentare:

  1. Selbst gelesen habe ich es zwar noch nicht, aber es steht schon wartend in meinem Regal :)

    AntwortenLöschen
  2. Immerhin! Schauen wir mal, wer es zuerst liest :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab dir einen Award verliehen..:)

    http://jana-booksandmore.blogspot.com/2011/05/mein-erster-award.html

    Lg Jana

    AntwortenLöschen
  4. Ich habs gelesen! Ich muss aber leider sagen, dass ichs gar nicht mal so gut fand :/

    AntwortenLöschen
  5. Hei,
    dieses Buch steht bei mir noch auf der Wunschliste und ich bin gespannt wie es dir gefällt.
    Du hast einen echt schönen und interessanten Blog und ich werde auf jeden fall öfters vorbeischauen :) Dein Buchhamster ist klasse, ich selbst habe einen echten zu Hause..
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. @Jana: dankeschön! Ist mein erster Award, habe mich sehr gefreut, muss dann morgen mal die Fragen dazu beantworten.

    @ Sally: Schade, dass es dir nicht gefallen hat. Ich berichte dann beizeiten, wie es bei mir so angekommen ist... notfalls gibt es ja immer noch ebay ;-)

    @Buchstabenfängerin: Danke für dein tolles Lob! Werde gleich auch mal auf deinem Blog vorbeischauen. In den Bücherhamster hab ich mich sofort verliebt, lange bevor ich ihn hier eingebaut habe. Hatte bis Anfang April selbst einen realen Hamster, aber leider ist meine Jackie gestorben :'-( War aber auch schon ne alte Dame

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab's damals als Leseexemplar bekommen und ich fand's ok. Flüssig zu lesen, recht spannend, aber kein Buch, dass mir noch wochen- oder monatelang im Kopf herumschwebt, wie manche andere es tun. Nach dem Wirbel, den Rowohlt bei der Frankfurter Buchmesse drum gemacht hat, hatte ich mir ein bisschen mehr erwartet. Aber es ist ganz sicher keine schlechte Unterhaltung und für 4,50 € auch kein rausgeschmissenes Geld! ;) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Maria, da bin ich aber froh, dass du das Buch spannend findest! Die Meinungen darüber gehen ja doch sehr weit auseinander...
    Aber für 4,50 Euro kann man sich das ja mal anschauen ;-) Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Bis zum SuB hat es das Buch bei mir noch nicht geschafft, aber bis zur Wunschliste ist es schon gekommen. LG Kerry

    AntwortenLöschen
  10. @Kerry: das kenn ich auch nur zu gut... Und manche Bücher schaffen es auch so wieder runter von der Wunschliste, ohne je auf dem SuB zu landen :-)

    AntwortenLöschen